Betriebsgebäude des Wasserbeschaffungsverband Niederhausen / Naurod und Wasserpreise in Niederhausen

Laut Mitteilung vom Hessischen Landtag vom 31.05.2010 ist Niederhausen die einzige hessische Gemeinde die anhand der Entwässerung- und der Wasserversorgungssatzung die Kosten für die politischen Gremien der Gemeinde anteilig berücksichtigt. Es darf also nicht verwundern, dass die Gemeindevertretung der Gemeinde Niederhausen mit der Mehrheit der CDU / SPD Kooperation recht großzügig mit entsprechenden Projekten Gelder verschleudert, bleiben die Mehrkosten doch am Endverbraucher hängen.

Vor der Errichtung des neuen Betriebsgebäudes des Wasserbeschaffungsverbandes Niedernhausen / Naurod hatten die 3 Mitarbeiter 2 Bürocontainer und 2 Materialcontainer auf dem Gelände des Bauhofes zur Verfügung.

Weiterlesen …Betriebsgebäude des Wasserbeschaffungsverband Niederhausen / Naurod und Wasserpreise in Niederhausen