Sicher benutzbare und mehr Sitzbänke im öffentlichen Raum

Durch den Antrag der OLN im Ortsbeirat Niedernhausen wurden für alle Ortsteile Bankkatasterpläne erstellt. Damit wurde die Grundlage geschaffen, dass sämtliche gemeindeeigenen Objekte instand gesetzt oder erneuert wurden. Auf Antrag der OLN im Ortsbeirat von Niedernhausen wurden weitere neue Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum geschaffen.

Wir werden alle älter, alle Ortskerne müssen altengerecht ausgebaut werden (Negativbeispiel z.B. Groko CDU/SPD; Straße Hammergrund; Zuwegung zum Altenheim/Hauptstraße zum Wertstoffhof sieht aus wie zu DDR-Zeiten in einem 300 Seelen Dorf).

Sitzbänke und Tische im öffentlichen Raum fördern generell die sozialen Kontakte im öffentlichen Raum. Zur Pflege von zwischenmenschlichem Austausch und Ruheplatz.

Schreibe einen Kommentar