KURZNOTIZ CDU – Mandatsträger glänzen mit Abwesenheit

Die CDU – Mandatsträger mit 3 Personen größte Fraktion im Ortsbeirat von Niedernhausen hat in der letzten Legislaturperiode 2016 – 2021 ab dem 23. Juni 2016, der 2‘ten Sitzung, in 30 OB – Sitzungen bei 25 Sitzungen min. einen Mandatsträger bis tlw. zwei Mandatsträger gehabt die einfach regelmäßig unentschuldigt nicht kamen. Ein trauriges Ergebnis! Etwas besser schneidet Bündnis
90/Die Grünen ab. Da ist der Ausfall erst seit Mitte 2019 zu verzeichnen, 2 x anwesend, die restlichen Sitzungen unentschuldigt gefehlt. In der Schule wäre eine Versetzung nicht nur gefährdet, sondern ausgeschlossen. Das würde bedeuten, diese Personen/Fraktionen dürften in der nächsten Klasse 2021 – 2026 nicht in der bestehenden personellen Stärke mitspielen.“

Der Filz gehört in die Schuhe und nicht ins Rathaus!

Die etablierten Parteien CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP verlieren sich häufig in Bundes- und Weltpolitik und verlieren dabei die Lokalpolitik aus den Augen

Schreibe einen Kommentar