Klaus Erhart Ehrenvorsitzender der Fraktion der Offenen Liste Niedernhausen

Nach 44 jähriger politischer Tätigkeit unter anderem auch von 1977 bis 1989 als hauptamtlicher Bürgermeister für die Gemeinde Niedernhausen, danach ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Gremien bis zum heutigen Tage, zog sich Klaus Erhart altersbedingt aus der aktiven politischen Arbeit in den Gemeindegremien zurück. Er wurde recht unspektakulär, ja fast beschämend, von Seiten der verantwortlichen Gemeindevertreter … Weiterlesen …

Ortsbeiräte im Besonderen

Ihre Stimmabgabe für die Ortsbeiratswahl ist uns besonders wichtig,sind wir dort dem Bürger am nächsten, Das Baugebiet Farnwiese muss unverzüglich umgesetzt werden.Eine Dienstleistungs- und Angebotsverdichtung braucht kundenfreundliche Lösungen für den fließenden und ruhenden Verkehr. Parkplätze unter der Erde oder Parkdecks z.B. am Bahnhof und Rathaus. Die Dorferneuerung und die innerörtliche Entwicklung aller Ortsteile wird nachhaltig … Weiterlesen …

Konsequenzen aus unterlassenem Verwaltungshandeln und nachträglichem Täuschungsversuch mit ungültigem Dokument auf der Internetseite www.niedernhausen.de der Gemeinde Niedernhausen

Die Gemeinde Niedernhausen stellt nachträglich erstelltes, verfristetes, und dadurch ungültiges Dokument auf die Internetseite www.niedernhausen.de (Startseite, Rathaus, Ratsinformationssystem, Bürgerinformationssystem, Kalender, 25.02.2021, Ortsbeirat Niedernhausen, 2 Dokumente, Einladung Ortsbeirat Niedernhausen) hier ist nicht die gültige rechtskräftige Einladung vom 20.02.2021, die auch am 20.02.2021 persönlich von Martin Oehler an alle übergeben wurde. Die rechtskräftige Version liegt der Gemeindeverwaltung … Weiterlesen …

Bei der Ortsbeiratssitzung am 25.02.2021 wurden folgende Beschlüsse, alle auf Anträge der Offene Liste Niedernhausen/OLN von Martin Oehler vorgetragen und vom Ortsbeirat-Niedernhausen einstimmigen beschlossen

Zur Erleichterung für den Fußgängerverkehr bis zur Baumaßnahme und zwischen den Baumaßnahmen am Brückenbauwerk der Wiesbadener Straße wird der Gemeindevorstand gebeten, mit Hessenmobil und mit der Bundesbahnbehörde in Kontakt zu treten damit eine Benutzung für Fußgänger bis zum Abriss der Brücke sichergestellt werden kann und eine Lösung nach dem Abriss bis zum Neubau geklärt wird. … Weiterlesen …

Verabschiedung von Klaus Ehrhart bei seiner letzten Sitzung als Ortsvorsteher

Vor der letzten Sitzung der laufenden Wahlperiode 2016-2021 wurde Klaus Ehrhart, entsprechend seiner Verdienste der letzten 44 Jahre für Niedernhausen vom Oertbeirat, im Besonderen von Martin Oehler (Fraktionsvorsitzender der Offenen Liste Niedernhausen) sowie den Gästen mit lobenden Worten und reichlich Glückwünschen für seine Leistungen zum Wohle der Allgemeinheit geehrt. Als kleine Aufmerksamkeit übergab Martin Oehler … Weiterlesen …

Klaus Ehrhart sagt Danke

„44 Jahre…“ liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, am 25. Mai 1977 wurde ich in der neugebildeten Gemeinde Niedernhausen mit seinen 6 Ortsteilen: Engenhahn, Niederseelbach, Oberseelbach, Königshofen, Niedernhausen und Oberjosbach zum Bürgermeister gewählt. Ein günstiger Standort mit Autobahnanschluss, Bahnanschluss nach Frankfurt, Wiesbaden, Limburg, beste Nah- erholungsmöglichkeiten, aber auch mit einer weiteren baulichen Entwicklung aller selbstständigen Orte. Um … Weiterlesen …