Martin Oehler nimmt seine Rechte als Gemeindevertreter voll und ganz in Anspruch!

Anschreiben vom 16.02.2021 von Bürgermeister Joachim Reimann an Martin Oehler   Sehr geehrter Herr Oehler,         eine gute kollegiale Zusammenarbeit in und zwischen den gemeindlichen Gremien sowie der Verwaltung ist mir wichtig und ist Grundlage für eine gedeihliche Entwicklung unseres Niedernhausens. Daher schreibe ich Ihnen heute unter Bezug auf folgenden Sachverhalt, über den mich Mitarbeiter … Weiterlesen …

Was brachte der Akteneinsichtsausschuss – Autalhalle – an Informationen – Teil 2

Pressemitteilung der OLN Fraktion: „Was brachte der Akteneinsichtsausschuss – Autalhalle – an Informationen“    Teil 2:  Antworten auf Fragen des Akteneinsichtsausschusses       Korrektur des letzten Satzes aus Teil 1: Grundsätzliches; Heute sitzen im Gemeindevorstand und der Gemeindevertretung bei der mehrheitlich bestimmenden CDU + SPD Koalition (GROKO) teileweise immer noch die gleichen beteiligten Personen (2008-2020), „die Bescheid wissen … Weiterlesen …

Was brachte der Akteneinsichtsausschuss – Autalhalle – an Informationen – Teil 1

Die kompletten Bauakten des Projektes Sanierung der Autalhalle, 29 dicke Aktenordner waren nur mit den römischen Ziffern von I – XXVIIII auf dem Rückenschild beschriftet, ohne Inhaltsverzeichnisse oder irgendeine systematische Kennzeichnung und bei fast allen Ordnern fehlten die Seiten – Nummerierung. Die Inhalte sind unvollständig und in der Bewertung der einzelnen Aufträge von Planung, Ausschreibung … Weiterlesen …

12 Jahre Sanierung Autal-Halle …

Der 3. Akteneinsichtsausschuss „Autalhalle“ und das weitere Prozedere hat bis jetzt ergeben, dass für die Sanierung der Sanierung über 1.000.000,- Euro doppelt bezahlt werden müssen. Da die Gemeindeverwaltung versäumt hatte, rechtzeitig im Gewährleistungszeitraum die Mängel und Schäden anzuzeigen, obwohl von der Offenen Liste Niedernhausen/OLN mehrfach ab 2016 über Anträge, die von der Groko CDU/SPD abgelehnt … Weiterlesen …

Sanierung der Autalhalle – Sachstand

Die Information des Gemeindevorstandes ist nicht zutreffend: Die Dämmung der Außenfassade ist nicht abgeschlossen (z.B. tlw. Sportplatzseite im Untergeschoss, Eingangsseite Untergeschoss, Straßenseite Bereich Notausgang) Es sind nicht nur noch die Putzer- und Malerarbeiten  an der Fassade, die Außenbeleuchtung und einige kleinere Restarbeiten fertig zu stellen. Die Arbeiten an den Blechfassaden und Fensterbänken sowie Anschlüssen der … Weiterlesen …