Demokratie-Abbau-Preis der Offenen Liste Niedernhausen/OLN zur Kommunalwahl der Gemeinde Niedernhausen bis 14. März 2021

Platz 1. Bürgermeister Joachim Reimann; bei einem gelernten Jurist wiegt das doppelt schwer!Platz 2. Gemeindevertretungsvorsitzender Lothar Metternich; scheint Absicht zu sein!Platz 3. beigeordnetes Gemeindevorstandsmitglied im Ortsbeirat Niedernhausen Friedel Dörr?Sonderpreis VRM – Zweigstelle Idstein – Chefredakteur Volker Stavenow zu Platz 1 Behinderungs- und Einschüchterungsversuch von Mandatsträgern bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten gemäß HGO § 50 Abs. … Weiterlesen …

KURZNOTIZ CDU – Mandatsträger glänzen mit Abwesenheit

Die CDU – Mandatsträger mit 3 Personen größte Fraktion im Ortsbeirat von Niedernhausen hat in der letzten Legislaturperiode 2016 – 2021 ab dem 23. Juni 2016, der 2‘ten Sitzung, in 30 OB – Sitzungen bei 25 Sitzungen min. einen Mandatsträger bis tlw. zwei Mandatsträger gehabt die einfach regelmäßig unentschuldigt nicht kamen. Ein trauriges Ergebnis! Etwas … Weiterlesen …

Generalverkehrsplan, Straßensanierungen bis grundhafte Erneuerungen

Stellungnahme der Offenen Liste Niedernhausen/OLN zu den Berichten „Keine Anliegerbeiträge“und „Arbeiten beginnen“ im letzten Idsteiner Wochenblatt vom Samstag den 06.März 2021, Seite 2 / Wirtschaft Warum wird der Lenzhahner Weg nicht – wie erforderlich und vorgesehen – komplett grundhaft saniert? Die OLN ist entsetzt von der Ankündigung von Bgm. Joachim Reimann, dass nur für ein … Weiterlesen …

Unterlassungsaufforderung zu unwahren und diffamierenden tlw. strafrechtswidrigen Beschuldigungen und Vorwürfen auf dem Wahl – Flyer der CDU – Niedernhausen

„Das ist mit der CDU nicht zu machen: -Populismus und – organisierter Rechtsbruch, – das Abkassieren der Bürger über Straßenbeiträge in Höhe von bis zu 20.000 €uro pro Haushalt, – Steuergeldverschwendung in Millionenhöhe durch erwiesen unnötige Baumaßnahmen, wie es M. Oehler von der OLN will.“ Der CDU-Vorsitzende der CDU-Niedernhausen „Lothar Metternich“ hat die Verantwortung für … Weiterlesen …

Generalverkehrsplan, Straßensanierungen bis grundhafte Erneuerungen

Warum wird der Lenzhahner Weg nicht wie erforderlich und vorgesehen komplett grundhaft saniert? Die OLN ist entsetzt von der Ankündigung von Bgm. Joachim Reimann dass nur für ein mittleres Teilstück des Lenzhahner Weg die Planungsleistungen vergeben wurden. Das untere Teilstück brachte Bgm. J.Reimann jetzt sogar mit der geplanten Stromtrasse-Ultranet in Verbindung. Bgm. Joachim Reimann zog … Weiterlesen …

Konsequenzen aus unterlassenem Verwaltungshandeln und nachträglichem Täuschungsversuch mit ungültigem Dokument auf der Internetseite www.niedernhausen.de der Gemeinde Niedernhausen

Die Gemeinde Niedernhausen stellt nachträglich erstelltes, verfristetes, und dadurch ungültiges Dokument auf die Internetseite www.niedernhausen.de (Startseite, Rathaus, Ratsinformationssystem, Bürgerinformationssystem, Kalender, 25.02.2021, Ortsbeirat Niedernhausen, 2 Dokumente, Einladung Ortsbeirat Niedernhausen) hier ist nicht die gültige rechtskräftige Einladung vom 20.02.2021, die auch am 20.02.2021 persönlich von Martin Oehler an alle übergeben wurde. Die rechtskräftige Version liegt der Gemeindeverwaltung … Weiterlesen …

Bei der Ortsbeiratssitzung am 25.02.2021 wurden folgende Beschlüsse, alle auf Anträge der Offene Liste Niedernhausen/OLN von Martin Oehler vorgetragen und vom Ortsbeirat-Niedernhausen einstimmigen beschlossen

Zur Erleichterung für den Fußgängerverkehr bis zur Baumaßnahme und zwischen den Baumaßnahmen am Brückenbauwerk der Wiesbadener Straße wird der Gemeindevorstand gebeten, mit Hessenmobil und mit der Bundesbahnbehörde in Kontakt zu treten damit eine Benutzung für Fußgänger bis zum Abriss der Brücke sichergestellt werden kann und eine Lösung nach dem Abriss bis zum Neubau geklärt wird. … Weiterlesen …

„Loch“ des Monats Februar

Standort:                         L 3026 zwischen Frankfurter Straße 1 + 2 Baujahr:                           2015/2016 Schlagloch-Tiefe:            ca. 5 cm an 2 Stellen mit spitzer Ecke Schlagloch-Länge:          ca. 7,50 m gesamt über die gesamte Straßenbreite Auftraggeber:                 Gemeinde Niedernhausen Hersteller:                       Straßenbauunternehmer im Auftrag der Gemeinde Geschichte:                     Beim Bau der Flüchtlingsunterkünfte „blaues Dorf“ wurden die ersten Erschließungsmaßnahem wegen … Weiterlesen …

Verkehrsgefährdung durch Ampelanlage!

Die Gemeindeverwaltung hat beim Versuch die Platter Straße zur Einbahnstraßen umzugestalten durch Protest aus der Bürgerschaft schnell eingesehen dass Ihr Vorschlag nicht zielführend ist und die eingeleiteten Maßnahmen zurückgebaut und die Einbahnstraßenregelung wieder aufgehoben. Die Ampelanlage so wie sie aufgestellt wurde und jetzt noch aus unerklärlichen Gründen dort steht verengt den Gehweg auf einer Seit … Weiterlesen …

Offene Bauzäune rund um die Autalhalle

Die Baustellensicherungen (die Bauzäune, die Gerüstsicherungen usw.) der Autalhalle sind an einigen Stellen nicht vorhanden, waren nie geschlossen hergestellt worden und sind spätestens seit September 2020 durch offene Durchgänge an tlw. allen 4 Seiten min. jedoch an 3 Seiten ständig durchgängiger hergestellt.  Die Baustelle ist überwiegend frei zugänglich. Der Bürgermeister oder dessen Erfüllungsgehilfen (das beauftragte … Weiterlesen …