Konsequenzen aus unterlassenem Verwaltungshandeln und nachträglichem Täuschungsversuch mit ungültigem Dokument auf der Internetseite www.niedernhausen.de der Gemeinde Niedernhausen

Die Gemeinde Niedernhausen stellt nachträglich erstelltes, verfristetes, und dadurch ungültiges Dokument auf die Internetseite www.niedernhausen.de (Startseite, Rathaus, Ratsinformationssystem, Bürgerinformationssystem, Kalender, 25.02.2021, Ortsbeirat Niedernhausen, 2 Dokumente, Einladung Ortsbeirat Niedernhausen) hier ist nicht die gültige rechtskräftige Einladung vom 20.02.2021, die auch am 20.02.2021 persönlich von Martin Oehler an alle übergeben wurde. Die rechtskräftige Version liegt der Gemeindeverwaltung … Weiterlesen …

Bei der Ortsbeiratssitzung am 25.02.2021 wurden folgende Beschlüsse, alle auf Anträge der Offene Liste Niedernhausen/OLN von Martin Oehler vorgetragen und vom Ortsbeirat-Niedernhausen einstimmigen beschlossen

Zur Erleichterung für den Fußgängerverkehr bis zur Baumaßnahme und zwischen den Baumaßnahmen am Brückenbauwerk der Wiesbadener Straße wird der Gemeindevorstand gebeten, mit Hessenmobil und mit der Bundesbahnbehörde in Kontakt zu treten damit eine Benutzung für Fußgänger bis zum Abriss der Brücke sichergestellt werden kann und eine Lösung nach dem Abriss bis zum Neubau geklärt wird. … Weiterlesen …

Martin Oehler nimmt seine Rechte als Gemeindevertreter voll und ganz in Anspruch!

Anschreiben vom 16.02.2021 von Bürgermeister Joachim Reimann an Martin Oehler   Sehr geehrter Herr Oehler,         eine gute kollegiale Zusammenarbeit in und zwischen den gemeindlichen Gremien sowie der Verwaltung ist mir wichtig und ist Grundlage für eine gedeihliche Entwicklung unseres Niedernhausens. Daher schreibe ich Ihnen heute unter Bezug auf folgenden Sachverhalt, über den mich Mitarbeiter … Weiterlesen …