Nicht nur Anlieger der Taunusstraße – übel getroffen

Nach dem Ausbau der Taunusstraße mussten die anliegenden Grundstückseigentümer Straßenausbaubeiträge zahlen. Danach wurden durch den Beschluss der Gemeindevertretung auf Vorschlag und mehrheitlich durch die GroKo CDU/SPD die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Zum Ausgleich künftiger Straßenausbaukosten wurden die Hebesätze u. a. für die Grundsteuer B (bebaute und unbebaute Grundstücke oder ähnlich nutzbare Grundstücke) von 410 auf 560 % erhöht. … Weiterlesen …

Eine unglaubliche Geschichte die Taunusstrasse eine „never ending Story“

Wie in der Vergangenheit schon mehrfach in den lokalen/regionalen Printmedien zu lesen hatte sichin der Taunusstrasse eine BI unter dem folgenden Motto gegründet „Gerechtigkeit ist wie das Licht: Man weiß nicht genau, was es ist oder wie es funktioniert, aber man erkennt sofort, wenn es fehlt“ oder: Verwaltungshandeln in Niedernhausen. Die Anlieger der Taunusstr. werden … Weiterlesen …